Esoterikpartys

Veröffentlicht am von

*Auf die Besonderheiten der aktuellen Situation in Bezug auf Esoterikpartys, gehen wir am Ende dieser Seite ein.

Stell‘ Dir vor, Du könntest schöne Produkte für die Seele, Orakelkarten, Pendel und vieles mehr, gemeinsam mit Deinen Freundinnen auf einer Esoterikparty ausprobieren und direkt bestellen. Möglicherweise möchtest Du Dich auch gern zu spirituellen Themen austauschen und gegenseitig bereichern.

Avaloonaberater*innen gewähren Dir als Gastgeber*in als auch den Gästen unserer Esoterikpartys Sonderkonditionen und Partygeschenke.

Avaloonaberater*innen genießen regelmäßig psychologische und kommunikative Schulungen, um Dich und Deine Gäste achtsam und respektvoll zu begleiten. Therapeutische und medizinische Leistungen dürfen sie selbstverständlich nicht geben.
Sie sind keine Wunderheiler*innen. Aber aus tiefstem Herzen Lichtarbeiter*innen. Daher werden sie das offenste Ohr haben, das Partys je gesehen haben.

Avaloonaberater*innen brennen für gemeinsame Stunden. Je nach Deinen Vorstellungen als Gastgeber*in präsentiert sie nur die wundervollen Produkte oder aber bietet im Nachgang noch gemeinsame Rituale (bspw. Kartenlegen, Pendeln, Meditieren) an.
Dies hängt ganz von Deinen Wünschen und ihren persönlichen Schwerpunkten ab. Darüber werdet Ihr im Vorfeld Deiner spirituellen Party gemeinsam sprechen.

Buch‘ jetzt ganz schnell Deinen Esoterik-Partytermin und wir suchen Dir die oder den örtlich am nächsten ansässigen Berater*in. 

Gern kannst Du Dich auch selbst als künftige/n Avaloonaberater*in melden.

*Sonderphase Corona

Da derzeit keine Begegnungen stattfinden dürfen, können in dieser Zeit virtuelle Formen oder Einzelkäufe stattfinden. Dies hängt von der technischen Ausstattung Deiner „Vor-Ort-Begleitung“ ab. Frag‘ bei Interesse auf jeden Fall an. Wir versuchen dann eine gute Lösung zu finden.

Falls Dich Avaloona’s Haltung zum Thema interessiert:

Die Herausforderung dieser Zeit besteht insbesondere darin, unsere Wahrheit zu finden, während wir andere ebenso respektieren und gezielt auf die Auswirkung unseres Handelns achten. Würde jeder Mensch lediglich dies umsetzen, wären wir der Lösung näher.

The following two tabs change content below.
Tanja ist die Gründerin von Seele auf Kurs. Sie erlebte viele Jahre lang die Hürden der Selbständigkeit und Deutschen Bürokratie (hohe Steuernachzahlungen wegen Liebhaberei, Arbeitsplatzablehnungen aufgrund starrer Titelvorgaben vermeintlich sozialer Träger und unüberwindbare Vorurteile in den Herzen der Menschen gegenüber Nichtstudierten und überhaupt anders Denkenden). Mit den Jahren erkannte sie, dass zwei füreinander geschaffene Menschengruppen aneinander vorbei liefen: 1. zahlreiche gut ausgebildete Coaches, die ebenso mit den Herausforderungen ihrer Existenz zu kämpfen hatten und 2. unzählige Menschen mit dem dringenden Bedarf nach Hilfe ohne den dazu erforderlichen Mitteln. Während die offiziellen Gesundheitskanäle an Überlastung schier platzten, schien man entwicklungsfreudige Menschen dennoch lieber sich selbst zu überlassen, anstatt die akademischen Tore für alternative Menschenbegleiter zu öffnen. Immer wieder rätselte sie darüber, wie man diese beiden Seiten zueinander führen und glücklich machen könne, entwickelte und verwarf Ideen, produzierte Flyer, sammelte Reaktionen und folgte diversen Achterbahnen ihres eigenen Lebens. Im Jahre '22 las Tanja bei Wikipedia die Definition der High Potentials, die dort unverblümt als akademisch beschrieben wurden. Ihr fiel wie Schuppen von den Augen, dass diese Bezeichnung nicht den evolutionär gut verteilten Fähigkeiten aller Menschen entsprang, sondern einer rein elitären Bewertung. "Demnach sind wir also die Low Potentials oder wie?!" In diesem Moment wurde ihr endgültig klar, dass sie angetreten war, die Welt zu verändern.

Neueste Artikel von Tanja v. Seele auf Kurs (alle ansehen)